1996 sind wir durch ein Inserat in der Schweiz auf Markus Bösch aufmerksam geworden und glaubten, unser Haus gefunden zu haben. Aber wir konnten nicht sofort nach Portugal reisen und nach 3 Wochen erhielten wir den Bescheid, dass ein anderer Klient „unser“ Haus gekauft hatte. Wir waren sehr betrübt und entschlossen uns dann, in unserem Urlaub im Mai nach Portugal zu fahren und mit Markus Bösch auf Häusersuche zu gehen.

Zuerst sah es gar nicht so gut aus, da wir ein bewohnbares Haus suchten. Letztendlich aber, wir wollten schon wieder abreisen, kam Markus mit den Fotos eines Anwesens und das war’s. Es war seit 15 Jahren nicht verkäuflich und genau in dem Moment, als wir dort waren, hat sich die Eigentümerin zum Verkauf entschlossen. Wir sind überzeugt, dass es auf uns gewartet hat… ;-)

Wir waren sehr froh, dass Markus den ganzen Papierkram übernahm und sich auch um ein Bohrloch kümmerte, so dass, als wir im Herbst wiederkamen, alles in Ordnung war und wir sogar Wasser im Haus hatten. Wir haben ein Anwesen mit einem Haupthaus und diversen Nebengebäuden. Wir sind sehr stolz auf unser Anwesen, das in den letzten Jahren zu unserem zuhause geworden ist.

Casa de Adega wurde bereits 1999 zum Ferienhaus umgebaut und seit 2000 konnten wir schon viele sehr nette, internationale Gäste bei uns begrüßen.

Wir fühlten uns gut beraten und betreut und können Markus Bösch absolut weiter empfehlen.

Monika & Claude Plaschy

Mehr über unser Ferienhaus finden Sie unter www.superferien.com

alle Referenzen ansehen