Preis: EUR 19.500.--

Ist: 44 m²    max: 72 m²      Landfläche: 2.370 m²

 

Allgemein

Das Grundstück liegt ca. 500 Meter vom Dorf entfernt in einer Waldlichtung mit Südlage. Es handelt sich um ein terrassiertes Grundstück, welches unten an einen Bach grenzt, welcher ganzjährig Wasser führt. Absolut ruhige Alleinlage mit Mischbewuchs wie Olivenbäumen, Pinien, vereinzelt grosse Eukalyptusbäume, Erdbeerbäume (Medronho), Korkeichen, etc. Die schmalen Kulturterrassen eignen sich zum Anbau von Gemüse und Beerenfrüchten. Wasser gibt es aus dem Bach, aus einem kleinen Brunnen und aus einer neu gemachten Grundwasserbohrung am oberen Ende des Grundstücks. Die Natursteinruine ist als Wohnhaus eingetragen und kann mit Baugenehmigung zweigeschossig wieder aufgebaut werden.

 

Gebäude und Land

Das Gebäude ist eine komplette Ruine auf einer Grundrissfläche von 44 m2. Die Natursteinmauern können z.T. wieder verwendet werden. Das Land ist relativ steil abfallend, im oberen Teil gibt es einen grossen Parkplatz, Pinienwald und die Grundwasserbohrung. Der untere Teil ist terrassiert bis zum Bach, die Abgänge sind mit Steintreppen versehen. Einfacher Zugang zum Bach mit einem kleinen Wasserfall und idyllischem und absolut privatem Badebecken.

 

Lage und Distanzen

Bezirk Sertã, nächster Einkauf und Café ca. 700 Meter. Wenige Fahrminuten zum grösseren Marktort Pedrógão Grande und Anschluss an die Schnellstrasse IC8 mit besten Verbindungen zur Restwelt.

Koordinaten: 39.9179899,-8.0746758 

 

Infrastruktur

-Wasser: Bach, Brunnen, Grundwasserbohrung 

-Abwasser: Septik Tank zu erstellen 

-Strom: ca. 200 Meter 

-Telefon/Internet: gute Mobilfunkverbindung 

 

 

Kosten

-Preis: EUR 19.500.--

-Kaufnebenkosten: ca. EUR 2.500.--

-jährliche Grundsteuern: befreit, weil unter 10 Eur .--