Preis:  € 39'000.--

Ist:  15 m²     max: 15                 Landfläche: 4'920 m²
 

Allgemein

Dieses idyllische Freitzeitgrundstück liegt in der Nähe des Städtchen St. Catarina da Fonte do Bispo bei Tavira. Freizeitgrundstück deshalb, weil das Grundstück nicht bebaut werden kann. Es gibt eine kleine Natursteinruine von 15m2 Grundfläche, welche zwar grundbuchlich nicht registriert ist, aber durch ihre Existenz natürlich jederzeit in der bestehenden Grösse auf- und ausgebaut werden kann. 

Das Grundstück wurde eine zeitlang von einer Familie mit 5 Kindern bewohnt, welche auf einer höher gelegenen Plattform des Grundstücks mit Wohnwagen und Mobilhome einen funktionalen Wohncampus errichtet hatten. Ganzjährig eigenes Wasser aus Brunnen. 
Sehr private, sonnige ruhige Lage mit unverbauter und unverbaubarer schöner Aussicht auf die umliegende abwechslungsreiche typische Hügellandschaft.

Ideal für ein entspanntes low-impact-living.
 

Gebäude und Land

Unten im Tälchen, in der Nähe des Brunnens und des Kulturlandes befindet sich eine kleine Natursteinruine. Die Wände sind grösstenteils noch in Ordnung. Es braucht aber ein neues Dach.

Ausserdem gibt es auf der Wohn-Plattformim oberen Bereich des Geländes eine Holz-Dachkonstruktion, welche dazu diente, die Wohnwagen zu überdachen. Von dieser privaten sonnigen Plattform aus hat man eine schöne Aussicht über das Land und die Umgebung. 

Auf dem Gelände gibt es einen Brunnen mit ganzjährig genug Wasser, auch für die Bewässerung der Gartenterrassen. 

An Fruchtbäumen gibt es Feigen, Orangen, Wein, Pfirsich, Nespera, Oliven. Weiter wachsen Johannisbrotbäume, Korkeichen, Medronhos, etc. 

Strom verläuft am Grundstück entlang und kann beantragt werden.

 

Lage und Distanzen

Koordinaten: 37.164583 -7.787726

5 Min. nach Santa Catarina do Fonte do Bispo, 15 Min. nach Tavira, 20 Min. an die weitläufigen Sandstrände der Algarveküste. 30 Min. bis zum Flughafen von Faro.
 

Infrastruktur

-Wasser: eigenes Wasser aus Brunnen

-Strom: nicht vorhanden

-Telefon/Internet: mobile Verbindung mässig, Internet kann aber mit einer Verstärkerantenne einfach verbessert werden

-Abwasser: nicht vorhanden
 

Kosten

-Preis: € 39'000.--

-Kaufnebenkosten: € 3'500.--