Preis:  € 133'000.--

Ist:  70 m²     max: 400 (2x200)                 Landfläche: 4.800 m2  
 

Allgemein

Quinta dos Troviscais ist eine hervorragende Selbstversorgerquinta an wunderschöner erhöhter Dorfrandlage, mit fantastischer Weitsicht und allen essentiellen Voraussetzungen für ein autarkes Leben. 

Viel Sonne, eigenes Wasser, fruchtbarer Boden und ertragreiche Fruchtbäume; dies sind von aussen betrachtet die Hauptmerkmale dieses Anwesens. 

Die Quinta ist schön angelegt und gut erschlossen, hat ein Wohnhaus, 4800 m2 Kulturland und einen eigenen Brunnen.

 

Gebäude und Land

Das Wohnhaus befindet sich im Rohbau, hat eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer und zwei Schlafzimmer. 

Das Land ist praktisch und überschaubar angelegt, für die einfache Landpflege kommt man sehr leicht überall mit einem Traktor hin. 

Es gibt viele große und ertragreiche Fruchtbäume, unter anderen Orangen, Mandarinen, Oliven, Birnen, Pfirsiche, Pflaumen, Kirschen, etc. 

Die autonome Wasserversorgung der Quinta erfolgt durch einen Brunnen. 

 

Lage und Distanzen

Bezirk Pedrogao Grande, Unterbezirk Troviscais. 

Sehr ruhige Dorfrandlage, asphaltierte Strasse bis vor die Quinta. 

Ca. 5 Minuten bis ins Städtchen Pedrogao Grande mit sämtlicher Infrastruktur, 40 Minuten bis in die Universitätsstadt Coimbra. 

1 Stunde bis an die weitläufigen Strände der Atlantikküste, 2 Stunden bis nach Porto und Lissabon. 

 

Infrastruktur

-Wasser: eigenes Wasser aus Brunnen

-Strom: öffentlicher Strom angeschlossen

-Telefon/Internet: gutes Mobilnetz

-Abwasser: Sickergrube vorhanden
 

Kosten

-Preis: € 133'000.--

-Kaufnebenkosten: gemäss sep. Berechnung