Quinta das Covas

Details Quinta das Covas Pläne Quinta das Covas
Lage Quinta das Covas

Lage

Preis: 225.000,00 EUR

ist: 130 + 36 + 20 m2,,Land: 4'379 m2

Neu

Allgemein

An erhöhter Lage im Norden Portugals, im Dorf Ledo, Bezirk Vila Nova de Cerveira, liegt diese ruhige, komplett einzugsbereite Quinta mit vielerlei Nutzungsmöglichkeiten und wunderschöner Weitsicht.

Es handelt sich um eine Immobilie mit Wohnhaus, Gästehaus und ausbaubarem Gerätehaus, sämtlicher vorhandener Infrastruktur und über 4’000 m² eigenem Land.

Die Lage ist absolut ruhig und privat, es gibt gute Verkehrsanbindungen in der Nähe und einen wunderschönen Badefluss in ca. 5 Minuten Entfernung talabwärts.

Das Objekt eignet sich hervorragend für touristische Nutzungen wie beispielsweise ein B&B, mit verschiedenen bereits existierenden separaten Einheiten welche vermietet und sehr leicht durch mobile Einheiten ergänzt werden können.

Gebäude und Land

Das Haupthaus mit 130 m2 Wohnfläche wurde aus einer Natursteinruine aufgebaut und Anfang 2019 gemäss Bauvorschriften fertiggestellt. Die Wände sind aus massiven Natursteinmauern mit Innenisolierung, der Dachstuhl ist aus Beton und wurde ebenfalls isoliert. Gas-Zentralheizung ist eingerichtet und angeschlossen, das Warmwasser funktioniert über Solar und Gas. Es ist aufgeteilt in zwei Schlafzimmern, ein Wohnzimmer, eine Küche, ein Badezimmer, ein Heizungsraum und einen Eingangsbereich.

Das Gästehaus mit ca. 36 m² Wohnfläche wurde (ca.) 2005 gebaut und ist ebenfalls komplett eingerichtet und bezugsbereit. Es hat einen Kaminofen als Heizung, Warmwasser über Gas, eine Küche, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Das Gerätehaus mit 20 m² wurde ebenfalls aus Naturstein erbaut und muss lediglich einen Innenausbau erhalten um beispielsweise als Gästezimmer / Mietzimmer genutzt zu werden.

Das Grundstück ist komplett von einer Natursteinmauer umgeben und erstreckt sich oberhalb der Häuser über eine Fläche von 4’300 m². Es gibt viele große Eichen, Pinien, Eukalyptusbäume und weitere Baumarten auf dem Land verteilt.

Lage und Distanzen

Es gibt in der Umgebung eine relativ große Community von Engländern, Deutschen, Holländern, Tschechen, und weiteren, mit denen man bei Interesse in Kontakt treten kann.

Talabwärts gibt es einen wunderschönen Fluss mit Bademöglichkeit namens Couro.

Die Orte Viana do Castelo, Valenca oder Caminha mit seinen wunderschönen Stränden sind mit dem Auto in 45 Minuten zu erreichen. Porto und Braga sind in ca. einer Stunde erreichbar.

Im Nachbarort Covas gibt es einen Supermarkt und verschiedene Restaurants.

Infrastruktur

  • Wasser: Gemeindewasser angeschlossen
  • Strom: öffentlicher Strom angeschlossen
  • Telefon/Internet: Festnetz und Mobil, Internetverbindung über Glasfaser möglich
  • Abwasser: Sickergrube, 3-Kammersystem

Kosten

  • Preis: € 225’000.–
  • Kaufnebenkosten: pendent
  • jährliche Grundsteuern: ca. € 150.–
Zurück zur Immobilienübersicht