Vivenda Faval

Details Vivenda Faval Lage Vivenda Faval

Lage

Preis: 190.000,00 EUR

ist: 134 m²,max: 134 m²,Landfläche: 2'185 m²

Neu

Allgemein

Suchen Sie einen Rückzugsort? Einen absolut ruhigen, einsamen Platz in der Natur, mit einer atemberaubenden Weitsicht auf und über See, Hügel und Dörfer – sozusagen ein Adlerhorst und die Welt zu ihren Füssen… und möchten aber doch nicht auf den mitteleuropäischen Wohn-Komfort verzichten?

Dieses spezielle Objekt kombiniert diese zwei Charakteristiken und ist dadurch eine absolute Rarität.
Die Weitsicht ist eine herrliche Inspiration, ein Genuss für das Auge und lässt der Seele Flügel wachsen. Verbunden mit der grosszügigen Bequemlichkeit eines fast neuen, qualitativ hochwertigen Wohnhauses bietet dieses Objekt alles, was Sie für einen Rückzug aus der Hektik brauchen. Ein idealer Platz für künstlerisches Schaffen, für ein inspierierendes Home-Office, o.ä.

Gebäude und Land

Der Um-, resp. Neubau der Gebäude wurde durch eine portugiesische Architektin geplant und begleitet, die höhere Ansprüche an Qualität, Isolation, Ausführung etc. stellt, als dies in der Regel in Portugal der Fall ist.

Das 2-stöckige Wohnhaus setzt sich aus zwei Hausteilen zusammen, die jedoch optisch sehr geschickt duch einen gedeckten Sitzplatz/Unterstand miteinander verbunden sind. Dadurch präsentiert sich das ganze Gebäude sehr harmonisch und passt sich auch wunderbar in die Umgebung ein.

Im 1. Hausteil:
Im Erdgeschoss befindet sich ein Zimmer, welches zur Zeit als Abstellraum/Waschküche mit Waschmaschine, Trockner, Gefriertruhe etc. genützt wird. Dieses ist wie alle anderen Räume des Hauses mit einem Radiator und Fenster ausgerüstet und kann somit auch als Wohnraum/Schlafzimmer/Büro genützt werden. Ausserdem gibt es eine geräumige Werkstatt mit Fenster. Zusätzlich ist im EG des 1. Hausteiles ein kleiner Heizungsraum untergebracht, in welchem sich der Zentralheizungs-Holzofen befindet, mit welchem das ganze Wohnhaus bequem beheizt wird.
Im Obergeschoss befindet sich ein Schlafzimmer und ein Badezimmer.
Zwischen dem 1. und dem 2. Hausteil führt eine grosszügige Treppe vom Erdgeschoss-Bereich in den Obergeschoss-Bereich.

Im 2. Hausteil:
Im Erdgeschoss befindet sich ein grosser Raum, welcher zur Zeit als Gästeraum genutzt wird und ein Badezimmer. Eine Treppe führt vom Gästezimmer (EG) direkt in das Wohnzimmer (OG).
Im Obergeschoss befindet sich die Küche (mit Kühlschrank, Backofen, Geschirrspüler, und Induktionskochfeld) und ein Wohnzimmer.

Der Energiewert des Hauses ist A+ – eine Seltenheit hier in Portugal.

Alle Zimmer haben Fliesenboden.
Im ganzen Gebäude wurden hochwertige Holzfenster und Holztüren eingebaut. Alle Fenster und Türöffnungen sind mit Moskitogittern ausgestattet.
Waschmaschine, Trockner, Gefriertruhe und die Möbel sind im Preis inbegriffen.
Warmwasser kann mit Solar oder Elektrisch aufbereitet werden.
Das ganze Haus wird mit einer Holz-Zentralheizung beheizt. In allen Räumen sind Radiatoren vorhanden.

Strom vorhanden. Wasser aus einem Bohrloch. Das Gemeindewasser könnte auf Wunsch von der nahegelegenen Strasse gezogen werden.

Dieses praktische, moderne Haus steht (fast) am oberen Ende eines Hanges/Hügels. Nach dem Pflasterstein-Weg, der vom Eingangstor rund um’s Haus führt, wird der bebaute Teil des Grundstückes gegen oben durch eine sehr schöne, aufwändig gebaute Natursteinmauer von einem kleinen Eukalyptuswald (der noch zum Grundstück gehört) abgegrenzt. Unterhalb des Hauses schmiegen sich einige Terrassen in den Hang, die mit den typischen Olivenbäumen bepflanzt sind. Da gibt es auch Platz für einen Garten.

Lage und Distanzen

10 Min. nach Alvaro mit einem herrlichen Flussschwimmbad und einem kleinen Café.
Knappe 20 Min. nach Oleiros mit der Infrastruktur einer Kleinstadt.
2 1/2 Std. nach Lissabon oder Porto. 1 1/2 Std. an den Atlantik mit seinen wunderschönen weitläufigen Sandstränden.

Infrastruktur

  • Wasser: eigenes Wasser durch ein Bohrloch
  • Strom: öffentlicher Strom angeschlossen
  • Telefon/Internet: guter Mobilnetz-Empfang
  • Abwasser: eigene Klärgrube

Kosten

  • Preis: € 190’000.–
  • Kaufnebenkosten: ca. € 7.000.–
  • jährliche Grundsteuern: € 86.–
Zurück zur Immobilienübersicht