Vale dos Mochos

Details Vale dos Mochos Pläne Vale dos Mochos
Lage Vale dos Mochos

Lage

Preis: 69.000,00 EUR

ist: 344,50 m2,,Landfläche: 5.100 m2

verkauft

Allgemein

Diese pflegeleichte Quinta ist sehr ruhig und sonnig gelegen und doch einfach erreichbar, umgeben von Olivenhainen und kleinbäuerlicher Landwirtschaft. Lediglich 5 Minuten zu Fuss zu einem kleinen Café.

Hier lässt sich ein ruhiges und beschauliches Selbstversorger-Dasein verwirklichen aber auch ein kleines Tourismusprojekt (Bed and Breakfast) lässt sich hier wunderbar umsetzen.

Nur einige wenigen Autominuten entfernt befindet sich einer der drei wildromantischen Stauseen vom Rio Zezere. Ein Paradies zum Angeln, Baden, Kajak fahren und vielen weiteren Wassersportarten.

Gebäude und Land

Das Anwesen besteht aus einem zweigeschossigen Wohnhaus mit solidem Mauerwerk und Dach. Die Innengestaltung muss für mitteleuropäische Ansprüche neu gestaltet werden. Mit ein wenig Kreativität kann hier ein gemütliches Heim entstehen.
Elektrisch und Sanitär muss neu gemacht werden.
Verschiedene Nebengebäude fügen sich zusammen mit dem Haupthaus um einen Innenhof. Diese können entweder als Wohnräume/Gästezimmer oder als Atelier/Werkstatt oder als Stall/landwirtschaftliche Gebäude etc. etc. genutzt und umgebaut werden.

Direkt neben dem Haus laden zwei grosse fruchtbare Terrassen mit Mandarinen- und Olivenbäumen zur Gartenarbeit oder zum lauschigen Verweilen ein. Eine grosse, ebene fruchtbare Wiese kann zum Anbau oder zur Tierhaltung genutzt werden.
Der eigene Pinien-Wald liefert genug Holz zum Heizen und evtl. auch zum Bauen.
Des weiteren bereichern viele Obstbäume, wie Nespera, Mandarinen, Zitronen, Pfirsich, Orangen, Oliven und Wein das Anwesen.

Eine Grundwasserbohrung liefert genug Wasser für Garten und Haus. Ausserdem ist das Gemeindewasser angeschlossen.

Lage und Distanzen

Die Quinta liegt am Rande des kleinen Dorfes Valongo.

Nach Sertã mit sämtlicher Infrastruktur sind es grad mal 10 Minuten.

Trizio mit seinem bekannten Schwimmbad und Campingplatz ist ebenfalls in ca. 10 Minuten zu erreichen.

5 Minuten bis zum Stausee Castelo de Bode.

1 Std. an die Atlantikküste, je 2 Std. zu den Flughäfen von Lissabon und Porto.

Infrastruktur

  • Wasser: eigenes Wasser durch Bohrloch und Gemeindewasser
  • Strom: öffentlicher Strom angeschlossen
  • Telefon/Internet: gute Mobilnetzverbindung
  • Abwasser: eigene Sickergrube

Kosten

  • Preis: € 69’000.–
  • Kaufnebenkosten: pendent
  • jährliche Grundsteuern: pendent
Zurück zur Immobilienübersicht