Quinta das Esteves

Details Quinta das Esteves Pläne Quinta das Esteves
Lage Quinta das Esteves

Lage

Preis: 89.000,00 EUR

ist: 178 m²,,Landfläche: 87'910 m²

verkauft

Allgemein

Grosses, idyllisches Anwesen in einer traumhaften Umgebung für Naturverbundene: sonnige Alleinlage, absolute Ruhe, eigener Flussanstoss und Trinkwasser aus zwei Brunnen.

Das Anwesen eignet sich gut als Dauerwohnsitz, Zweitwohnsitz, zur Selbstversorgung, zum Campen und für die Tierhaltung.

Der Fluss kann in einem trockenen Hochsommer stellenweise trocken liegen, bietet aber sonst eine abwechslungsreiche und zum Teil selten gewordene Fauna, wie z.B. Wasserschildkröten.

Gebäude und Land

Es handelt sich um zwei unabhängige Grundstücke (67000 m² und 20000 m² ), in etwa 150 m Distanz voneinander, beide direkt an einem ca. 6m breiten Fluss gelegen, mit grossen Kultur- und Weideflächen.

Baumbestand mit Pinien und Eukalyptus ist ebenfalls vorhanden.

Die 70 cm dicken Natursteinwände des Hauses befinden sich in gutem Zustand; neuer Dachstuhl und Balkenlage aus österreichischer Gebirgslärche wurden vor einigen Jahren verbaut. Das Haus ist als Wohnhaus eingetragen und darf somit legal bewohnt werden.

Die Grundstücke bestehen aus verschiedenen grossen und kleinen Kulturlandflächen mit vereinzelten Oliven- und Feigenbäumen sowie auch Mischwald und Buschlandschaft.

Lage und Distanzen

Koordinaten: 39.6654294 -7.9619041

Distrikt Castelo Branco, Bezirk Mação.
Ein Naturweg von zirka 1.5 km führt ab Asphaltstrasse zum Grundstück. Allradangetriebenes Fahrzeug empfohlen, obwohl die Zufahrt ziemlich flach und standfest ist.

16 km bis zur Schnellstrasse IC8, 15 Autominuten bis zur nächsten Kleinstadt Proença-a-Nova und rund 30 Minuten nach Serta oder Mação. Auch der interessante und erschlossene Stausee Castelo de Bode oder die Stadt Tomar erreicht man in einer guten halben Stunde.

Gute Verbindungen nach Lissabon und an die Westküste.

Infrastruktur

  • Wasser: Fluss, 2 Brunnen
  • Strom: nicht vorhanden, Insellösung empfohlen
  • Telefon/Internet: Mobilnetzverbindung; Satellit
  • Abwasser: nicht vorhanden, Klärgrube zu erstellen

Kosten

  • Preis: € 89’000.–
  • Kaufnebenkosten: Berechnung ausstehend
  • jährliche Grundsteuern: ca. Euros 120.–
Zurück zur Immobilienübersicht